Hausaufgabenbetreuung

Sinn und Zweck

Die Hausaufgabenbetreuung (HaB) ist ein freiwilliges, niederschwelliges und kostenloses Angebot der Primarschule Andelfingen, welches Schülerinnen und Schüler bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben unterstützen sowie deren Eltern entlasten soll.
Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, welche bei der Erledigung der ihnen aufgetragenen Aufgaben Begleitung und/oder einen geeigneten und ruhigen Ort zum Arbeiten benötigen.
Die HaB ist kein individueller Nachhilfeunterricht. Themen, die im Unterricht nicht verstanden wurden, können in der HaB nicht vertieft behandelt werden. Die HaB ist weiter auch kein Betreuungsangebot (Hort), sondern orientiert sich ausschliesslich an den unter dem Punkt 2 aufgeführten Zielsetzungen der Hausaufgaben im Lehrplan 21.

Zuweisung/Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch die Eltern und mit Empfehlung der Klassenlehrperson auf dem beiliegenden Anmeldeformular an Schluss des angehängten Dokuments. Die Schulleitung entscheidet abschliessend über die Aufnahme eines Kindes in die HaB. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt.
Eine Anmeldung in die HaB erfolgt in der Regel vor Semesterstart (Freitag der zweitletzten Woche vor Semesterferien), ist jedoch auch während dem Semester jederzeit möglich, sofern noch Platz in der gewünschten Gruppe vorhanden ist. Die Anmeldung ist für ein laufendes Semester verbindlich und verpflichtet zu regelmässigem und pünktlichem Erscheinen.
Kranke Kinder werden von den Erziehungsberechtigten bei der Betreuungsperson der HaB vor der Lektion abgemeldet: Verantwortliche für Hausaufgabenbetreuung
Wenn Lehrperson, Kind und Eltern den Eindruck haben, dass ein Kind die Hausaufgaben wieder selbständig bewältigen mag, so kann es auf Semesterende von den Eltern bei der Schulleitung abgemeldet werden.

Organisation: Ort, Zeit und Gruppengrösse

Die HaB wird in Gruppen von mindestens 3 bis maximal 12 Kindern geführt. Das Angebot der HaB ist folgendermassen organisiert:

Montag 15:25 - 16:10 Schulhaus Landstrasse
  16:15 - 17:00 Schulhaus Landstrasse
         
Dienstag 15:25 - 16:10 Schulhaus Zielacker
  16:15 - 17:00 Schulhaus Zielacker

Schülerinnen und Schüler können die HaB-Lektionen unabhängig ihres Schulstandortes besuchen.Der Schulbus zirkuliert für die HaB-Lektionen nicht zwischen den Schulstandorten. Falls Kinder ihre Hausaufgaben vor Ablauf der Lektion vollständig erledigt haben, bleiben sie in der HaB betreut und können sich mit Lernen oder Lesen beschäftigen.
Gemäss der Hausaufgabenpraxis der Schule findet die HaB in diesen Wochen nicht statt:
- August: Erste Woche nach den Sommerferien
- Dezember: Lektionen von 15.25 – 16.10 / letzte beiden Wochen auch 16.15 – 17.00
- März: Projektwoche
- Juli: letzte Woche vor den Sommerferien
An speziellen Tagen (Sporttag, Planungstag, etc.) wird die Hausaufgabenbetreuung nicht geführt. Betroffene Kinder werden frühzeitig darüber informiert.

Kosten

Die Aufgabenbetreuung ist für die Eltern kostenlos.

Konzept und Anmeldeformular

Dokument und Anmeldeformular [76 KB]